Drehscheibe abzugeben

05.05.2020

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland DVZO hat eine Drehscheibe abzugeben. Die Teile davon lagern seit vielen Jahren auf dem Bahnareal in Bauma. Sie stand ursprünglich hinter den Lokschuppen in Winterthur, wurde vor vielen Jahren dort durch Mitglieder des DVZO demontiert und in Bauma eingelagert. Zu den eingelagerten Teilen gehört neben der Drehscheibenbrücke noch der Königszapfen, die Laufachsen, die Laufkreisschienen und die Seitenträger, auf welchen der hölzerne Gehweg beidseits der Geleise verlief. Wichtig: Ein allfälliger Abnehmer muss alle Teile selber in Bauma abholen. Der Hauptträger ist ca. 25t schwer.

Frist für die Abholung bis Ende August 2020.

Auskünfte erteilt:                         

Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland
Lukas Trüb
Stv. Leiter Infrastruktur / Platzchef Bauma
Tel: +41 (0)78 795 93 68
lukas.trueb@dvzo.ch