BDe 4/4 II 201

Allgemeine Informationen
Mitglied Verein Pendelzug Mirage
Wo steht das Fahrzeug?www.pendelzug-mirage.ch
Fahrzeugnummer (NVR) 94 85 7 576 054-1 (BDe201)
Historische Bezeichnung BDe 4/4 II 201
Hersteller SIG/BBC
Baujahr 1966
Besitzer Verein Pendelzug Mirage
betriebsfähig Ja
Epoche 1946 bis 1970
Fahrzeugart Elektro
Gattung Triebfahrzeug
Spur Normal
Gleit- oder Rollenlager Rollenlager
Bremssystem
Bremssystem Druckluft, Verschleisslose Bremse
Besonderheiten
Besonderes
Fahrzeugaufbau
starrer Rahmen oder Drehgestell drehgestell
Anordnung Führerstand beidseitig
Achsfolge Bo'Bo'
VDEV/VMEV/UIC Bezeichnung Link zu WikipediaLink to Wikipedia
Fahrzeugaufbau Wagen
Kastenbauart (Holz, Metall) Selbsttragend
Achsenzahl m/o Lenkeinrichtung oder Drehgestell 4
Fenstertypen und -breiten Senkfenster, P-Abteil 1200mm
Heizungsart Druckluft, Verschleisslose Bremse
Art der Einstiegtüren Doppeldrehtüren
Plattform/-Türen, Flügel, andere
kondukteurloser Betrieb tauglich (J/N) Ja
Traktionsenergie Elektro
Stromsystem 15kV 16 2/3 Hz
Motorentyp Wechselstrom
Spannungsregulierung Stufenschalter NU28
Antriebsmechanik Elektro
Antrieb Einzelachsantrieb, BBC Gummifederantrieb
Beispiele: A44 Buchli, Wälzlager, Sécheron-Federtopf, Scheiben, BBC-Hohlwellen, Tatzlager
Fahrmotor-Typ BBC-ELM683st
Antrieb (Adhäsion, Zahnrad) Adhäsion
Vielfachsteuerung Ja
Vielfachsteuerung Typ Vst III d, Belegung SOB, Spezial VPM
Hilfsbetriebe Elektro, Diesel
Kompressortyp Kolbenkompressor BBC 2A115
Spannung Hilfsstromkreis 179VAC, 244VAC 16 2/3 Hz
Scheinwischer (Typ, Fabrikat) Baumgartner (Druckluft), Blattlänge 480mm
Dynamo / Generator Nein
V-Messer Ja
V-Messer Typ Metra
mit oder ohne Zugbeeinflussung Signum, EuroSignum, ZUB, EuroZUB, ETCS Level 1 LS (S21 M)
Inneneinrichtung
Bauart der Sitze Doppelsitzpolster
Wagenklassen bzw Cateringeinrichtung B, Werkstatt, Catering
Beleuchtungsart Leuchtstoffröhren
Bodenbelag Novilon
WC
Sonnenstoren Ja
Sonnenstoren Text 1400mm Innenführung
Lautsprecher UIC mit Fst-Mikrofon und Sprechstelle mit Musikanschlüssen